Service

15. Studientag „Singen mit Kindern“

Der Studientag der Folkwang Universität der Künste steht unter der Leitung von Prof. Werner Schepp und richtet sich an alle, die an der vokalen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen interessiert sind. Es gibt Workshops, Vorträge, Fragerunden und musikalische Beiträge. Als Gäste werden Prof. Dr. Heike Henning (Mozarteum) und Christian Heiß (Regensburger Domspatzen) anwesend sein.

Teilnahme: kostenfrei
Termin: 17. Februar 2024, 09:00 bis 16:30 Uhr (hybrid)
Anmeldung: singen-mit-kindern@folkwang-uni.de

20. Leipziger Symposium zur Kinder- und Jugendstimme

Das Symposium bietet unter dem Titel „Person – Identität – Gemeinschaft“ drei Themenschwerpunkte: die Interaktionen zwischen Individuum und Gemeinschaft,  Stimmwechsel und Identitätsentwicklung in der Pubertät sowie Stimme und Geschlechtsidentität. Ziel des Symposiums ist es, in wissenschaftlichen Vorträgen, Workshops und Rundtischgesprächen diesen Wechselwirkungen nachzuspüren und sie aus interdisziplinärer Sicht zu beleuchten. 

Termin: 23. bis 25. Februar 2024 in Leipzig
Anmeldung: nicht mehr möglich, da ausgebucht.

Bitte merken Sie sich das 21. Leipziger Symposium zur Kinder- und Jugendstimme vom 21. bis 23. Februar 2025 vor.

Masterclass „Coro da Camera“

Der Kurs „Frauenensemblegesang“ im Rahmen des 15. Kammermusikfestivals in Cervo/Italien richtet sich an Studierende im Fach Chorleitung, Kirchen- und Schulmusiker:innen, Chorleiter:innen, angehende Ensemblesängerinnen und Amateur:innen, die über eine ausreichende Qualifikation im Ensemblegesang verfügen. Kursleitung: Ulrike Köberle, die ihre sängerische Laufbahn im Mädchenchor Hannover begann und heute Ensemble- und Konzertaltistin sowie Dozentin für Gesang und Chorische Stimmbildung ist.

Teilnahme: 300 €
Termin: 28. März bis 1. April 2024
Anmeldung: Cervo Masterclass

„Auf- und Umbrüche – neue Perspektiven für die Chormusik“

Unter diesem Motto bietet die chor.com 2024, die europaweit wichtigste Fachveranstaltung der Vokalmusikszene, Chorleiter:innen, Chormanager: innen, Musikpädagog:innen, Verleger:innen, Sänger:innen und allen  Interessierten zahlreiche Konzerte, Workshops und ein frei zugängliches Forum, um sich über die aktuellsten Trends in der Vokalmusikszene zu informieren. Dazu gehören Themen rund um Improvisation, Digitalisierung, neue Konzertformate, neue Konzepte von Chorleitung, neue Chormusik etc.

Teilnahme: 360 € (normal), 295 € (DCV-Mitglieder), 180 € (ermäßigt)
Termin: 26. bis 29. September 2024 in Hannover
Anmeldung: bis 31. August über das  Online-Formular

Nur für Netzwerkpartner:innen

Wir bieten Informationen über:

  • Literatur für Gleiche Stimmen
  • Festivals und Wettbewerbe mit Wertungskategorie Gleiche Stimmen
  • Kooperationen und Kontakte untereinander
  • Geplante und gewesene Treffen